Freiwilliges Soziales Jahr erfolgreich abgeschlossen - Dr. Uwe Lautz ist neuer Koordinator für das FSJ

Die erste Gruppe der rund 60 jungen Menschen, die ihr FSJ in den rheinland-pfälzischen Einrichtungen der Marienhaus GmbH absolviert hatten, wurde Anfang Juni feierlich verabschiedet...

22.07.2011

Waldbreitbach. Mit je einem Gottesdienst in der Mutterhauskirche der Waldbreitbacher Franziskanerinnen verabschiedete die Marienhaus GmbH Anfang Juni und Ende Juli rund 60 junge Menschen, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in den rheinland-pfälzischen Einrichtungen des Trägers absolviert hatten. Zum Abschluss ihres FSJs sind sie noch einmal auf dem Waldbreitbacher Klosterberg zusammen gekommen. Christa Garvert, die Sprecherin der Geschäftsführung der Marienhaus GmbH, überreichte ihnen ihre Zertifikate und dankte ihnen gemeinsam mit Schwester Edith-Maria Schug sowie Sylvia Cordie, die die jungen Frauen und Männer während der Seminare begleiteten, sowie gemeinsam mit Karin Michels, die bis Anfang Juli für die Koordination des FSJs in der Marienhaus GmbH verantwortlich war, für ihren Einsatz. „Ihre Freundlichkeit und selbstverständliche Hilfsbereitschaft ist unbezahlbar“, betonte Garvert.

Karin Michels war die vergangenen zehn Jahre Beauftragte des Trägers für das FSJ und hat in dieser Zeit wesentlich zum Aufbau und zur Gestaltung des freiwilligen Einsatz junger Menschen in den Einrichtungen beigetragen. Mit der Verabschiedung der diesjährigen rheinland-pfälzischen FSJler gibt Michels ihre Aufgabe ab. Neuer Koordinator für das FSJ in der Marienhaus GmbH ist seit Anfang Juli Dr. Uwe Lautz, der schon einige Jahre für den Träger tätig ist.

Freiwilligendienste

Hast du Fragen? Dann melde dich bei uns unter 06821 363 2570 oder per Mail:

info.freiwilligendienste(at)marienhaus.de

Montag - Donnerstag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr